header

Ob groß oder klein – uns wird es hier nicht langweilig!

Unsre Notbetreuung der Kinder geht weiter. Im Moment sind knapp 20 Kinder aus Krippe und Kindergarten hier bei uns in der Einrichtung. Sie werden in kleinen Gruppen betreut.

Es gibt viele organisatorusche Themen und rechtliche Vorgaben, die wir für die Notbetreuung bewältigen müssen.
Der Kindergartenbär im Fenster von Angelikas Büro erinnert uns an die Maskenpflicht für die Großen. Die Bänke helfen uns beim Bringen und Abholen der Kinder den nötigen Abstand einzuhalten. 

Im Kindergarten haben wir schon Anmeldungen für den Schleifenführerschein… und ihr zu Hause, liebe Kinder, könnt dies auch weiter üben. Außerdem haben wir heute eine Seite im Internet gefunden, auf der es viele Ideen für Zuhause gibt. Malbilder, Experimente usw...
Die großen Kita-Kinder hatten heute Fragen, die wir an den KiKa gestellt haben. Sie haben uns von Checker Tobi erzählt. Wir sind gespannt und warten auf die Antwort. Schaut doch mal dort vorbei www.kika.de. Wir haben einiges entdeckt...

Vielleicht habt ihr auch Ideen für uns oder habt Fragen, die wir für euch herausfinden können?
Schreibt uns gerne eine E-Mail oder ruft bei uns in der Sprechstunde an!

In den nächsten Tagen werden die Bezugserzieher des Kindergartens, der Krippe und der Schulkinder bei euch daheim anrufen, damit ihr die Chance habt, wieder mal mit uns zu sprechen!

Wir freuen uns von euch zu hören. Bis bald und bleibt gesund!!!

Euer Bilhildis-Team

 

 

Nachrichten

Ein Abschied der besonderen Art für unsere Delfine

In diesem Kindergartenjahr war alles anders – das betraf leider auch die Abschlussfeier unserer Vorschulkinder! Doch es war uns wichtig, den Kindern dennoch ein paar schöne Tage bis zum Abschied zu ...

Aktuelle Nutzung unserer Räumlichkeiten

Um die geforderten Hygienemaßnahmen umsetzen zu können, haben wir sämtliche unserer Räume als Gruppenräume umfunktioniert und auch den Marktplatz den aktuellen Gegebenheiten angepasst ...

Vorschulkinder aufgepasst...

Liebe Vorschulkinder ...

Frühling ist Pflanzzeit

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder bei der Bepflanzung unseres Hochbeetes unterstützt! Unsere Mini-Gärtner aus dem Kindergarten beobachteten gespannt, was sich auf unseren Hochbeeten tut. ...

Grüße aus dem Kindergarten

Ob groß oder klein – uns wird es hier nicht langweilig ...

­