header

Heute gibt es einen Gruß vom Osterhasen, der uns ja immer am Gründonnerstag im Kindergarten besucht!

Kinder, eigentlich wäre doch heute Osternestsuche! Doch keiner ist da – wegen Corona! Zum Glück hat der Osterhase auf andere Art trotzdem an uns gedacht:
er hat uns einen Brief geschrieben! Der Osterhase meint, dass wenigstens die Kindergartenkinder Post von ihm bekommen. Bei den Krippenkindern ist er mit Abstand in Kontakt mit Mama und Papa, bei den Schulkindern ist er sich nicht mehr so sicher. Schaut in eure Briefkästen. Jetzt müssen die Erzieher sogar machen, was der Osterhase sagt. 😉
Hier der Brief:

 

Osterpost
an alle Kinder des Bilhildis-Kindergartens

Liebe Kinder,

ei, ei, ei, was ist das für eine Zeit. Bald ist Ostern und ich komme fast nicht an die Eier! Ausgangsbeschränkung.
Meine Kinder können nicht in die Osterhasenschule – alles muss ich allein machen. Im Kindergarten habe ich heute  Briefe an euch abgeladen. Denn ich hatte eine gute Idee: sollen doch die Erzieher die Briefe zu euch bringen! Ich verstecke in der Zwischenzeit hier eine Überraschung für euch! Das viele Organisieren ist ganz schön anstrengend. Gott sei Dank hatte ich eine Woche Homeoffice und da habe ich gelernt, wie man als Osterhase am Computer schreibt. 😉

Jetzt zu den Hühnern. Ich als Kindergarten-Osterhase darf nicht zu den Hühnern. Die sind eine andere Familie, schade, dann muss ich mir etwas anderes ausdenken. Gut ist, dass die Erzieher so oft lüften, das heißt die Fenster aufmachen. Dann kann ich ganz leicht reinhoppeln und eure Überraschung verstecken…

Viele Grüße,

Euer Osterhase,
der am liebsten zu den Bilhildiskindern kommt! 😉

 

Und hier noch ein Fingerspiel von mir:

Seht ihr auf dem grünen Rasen, da sitzen heut fünf Osterhasen.

Der erste spitzt die langen Ohren, er ist vor `ner Woche im Klee geboren.

Der zweite, der hockt sich hinterm Stein und putzt die langen Barthaare fein.

Der dritte, der knabbert vom grünen Klee und reckt das Schwänzchen in die Höh.

Der vierte schleppt schon die Farbtöpfe her: „Kommt! Eiermalen ist nicht schwer!“

Der fünfte, der ruft: „Herbei, herbei! Wer malt das schönste Osterei?“

Nachrichten

Ein Abschied der besonderen Art für unsere Delfine

In diesem Kindergartenjahr war alles anders – das betraf leider auch die Abschlussfeier unserer Vorschulkinder! Doch es war uns wichtig, den Kindern dennoch ein paar schöne Tage bis zum Abschied zu ...

Aktuelle Nutzung unserer Räumlichkeiten

Um die geforderten Hygienemaßnahmen umsetzen zu können, haben wir sämtliche unserer Räume als Gruppenräume umfunktioniert und auch den Marktplatz den aktuellen Gegebenheiten angepasst ...

Vorschulkinder aufgepasst...

Liebe Vorschulkinder ...

Frühling ist Pflanzzeit

Auch in diesem Jahr wurden wir wieder bei der Bepflanzung unseres Hochbeetes unterstützt! Unsere Mini-Gärtner aus dem Kindergarten beobachteten gespannt, was sich auf unseren Hochbeeten tut. ...

Grüße aus dem Kindergarten

Ob groß oder klein – uns wird es hier nicht langweilig ...

­